Wettbewerbe und Preise

  • KMAR - Nominierung Gouden AAP 2009 (Goldener Amsterdamer Architekturpreis 2009
    1. Preis im Wettbewerb für die Errichtung für die Königliche Marechaussee auf dem Gelände der Königlichen Marine in Amsterdam.
  • Strukturkonzept - Köln - Schanzenstraße Mülheim, - eingeladener Wettbewerb.
  • Umnutzung der ehemaligenTextilfabrik Ermen und Engels in Rathaus, Industriemuseum, Wohnungen, Geschäfte,Praxen, Gastronomie - Walter Hesselbach Preis, Anerkennung Deutscher Architekturpreis (mit Baucoop Köln)
  • Umnutzung des ehemaligen preußischen Proviantlagers im Rheinauhafen Köln zum Bürgerhaus Stollwerk - Anerkennung Mies van der Rohe PreisKölner Architekturpreis `90
  • Wohnungsbau im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus: Wohnanlage "Zum Gremberger Wäldchen" Köln - Förderpreis junge Architekten BDA NRW
  • KITA "Zipfelmützen", Köln - Anerkennung Kölner Architekturpreis `95
  • KITA Bonnstr. , Hürth - 1. Preis in einem Realisierungswettbewerb